Montag, 12 Dezember 2022 16:41

Eine Halbzeit reicht eben nicht

HG Aischgrund - HG Zirndorf 3 22:22 (11:14)
Leider nur 1 Punkt für die 3. Damen zur Weihnachtspause

Am Samstag empfing der HG Aischgrund die HGZlerinnen zu einem Spiel auf Augenhöhe.Die Damen der HG Zirndorf reisten einsatzgeschwächt und mit minimiertem Kader nach Bad Windsheim, da es einige krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen gab. Dennoch wollte man sich zwei Punkte beim direkten Tabellennachbarn sichern.

Die erste Halbzeit bot den anwesenden Zuschauen genau das enge Spiel, welches vor Anpfiff bereits zu vermuten war. Die Damen der HG Aischgrund erwischten dabei den besseren Start und erzielten das erste Tor.
Treffsicher gingen die Gastgeberinnen 2:0 in Führung, als ein stark erkämpfter 7 Meter verwandelt werden konnte. Danach folgte ein beidseitiger Schlagabtausch, wobei es in der 17.  Minute schließlich 8:8 stand
Durch super ausgespielte Torabschlüsse bzw. rausgeholte 7 Meter konnten die Damen der HGZ das Spiel umlenken und in Führung gehen. Dabei war die starke Verwandlung der 7-Meter-Tore durch Anna Seidel maßgeblich und verdient besonderes Lob. Halbzeitstand 11:14 für die HGZ.

Nachdem die erste Halbzeit mit der Führung und Spaß am Spiel beendet wurde, so schnell wurden die Damen 3 durch die Aischgrunder Damen zurück auf den Boden der Tatsachen geholt. In der 36. Minute glichen die Gastgeberinnen auf 15:15 aus. Die zweite Halbzeit war bei den Gästen nur noch von Einzelgängen ohne Torabschluss und von wenig guten Zusammenspiel geprägt. Schlussendlich ging das Spiel 22:22 zu Ende, sodass beide Mannschaften zurecht einen Punkt auf ihrem Konto verbuchen konnten.

Obwohl wieder ein Punkt vergeben wurde, wurde auch einer gewonnen. Das Training scheint sich auszuzahlen, betrachtet man die erstmalig saubere 7-Meter-Quote.
Auch in Hinsicht auf den spielerischen Aspekt konnten in diesem Spiel deutliche Steigerungen beobachtet werden, welche es jetzt gilt, volle 60 Minuten konsequent durchzusetzen.

Die spielfreie Zeit über Weihnachten wird durch alle Spielerinnen genutzt, um alle Kräfte für die letzten Spiele der Saison 2022/2023 zu generieren. Bis dahin wünscht die Damen 3 der HGZ frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2023!

Gelesen 185 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 15 Dezember 2022 18:42